STARTDas PappradioSHOPDownloadsLinksImpressumKontakt

 


Mit dieser neuen Winrad-DLL-Version ist das Pappradio nun für Frequenzen von 20 kHz bis 210 MHz durchstimmbar.

Frequenzen oberhalb von 30 MHz werden durch die Nutzung der 3., 5. und 7. Oberwelle möglich. Damit ist jetzt auch der Empfang z.B. des UKW-Bandes möglich.

Da die Frequenzen > 30 MHz nicht vom eingebauten Bandpass abgedeckt wird, muss selbst für geeignete Vorfilterung gesorgt werden.

Wichtig für den Empfang ist aber, dass im Bandpassfilter-Dialog von Winrad der Bandpass für Kurzwelle abgeschaltet wird.

Um FM zu empfangen kann die Software SoDiRa verwendet werden, die einen breitbandigen Empfang möglich macht. Notwendig für FM/Stereo + RDS ist eine Bandbreite von mindestens 100 KHz.

[Hier] gibt es die neue DLL als BETA zum Download. Über Resonanz zur neuen DLL über das [Wellenforum] würden wir uns freuen.